Kitty1956s Bild-Galerie öffnen.

Kitty1956

positiv aufgeschlossen
62 Jahre
< 1 km* Entfernung

Status Verwitwet
Figur 170 cm, 69 kg, Normal
Haare Dunkelbraun, Naturlocken
Augen Grünbraun
Beruf Bankangestellte
Familie Keine Kinder,
Kein Kinderwunsch

Über mich

Alles braucht seine Zeit!

Was ich in einer Partnerschaft möchte und was ich mir von einem Partner wünsche, weiß ich. Ehrlichkeit, Vertrauen, liebevollen Umgang miteinander auf Augenhöhe, Respekt und Toleranz, einen Partner mit Selbsbewusstsein. Und ich möchte die Wünsche meines Partners hören und verstehen können, wünsche mir, dass auch meine Wünsche gehört und verstanden werden.

Ja, ich möchte noch einmal beginnen. Möchte dieses irre Gefühl des Beginns einer Liebe spüren. Und doch weiß ich um meine Angst davor, spüre, dass ich vorsichtig bin, möchte, dass Du diese Vorsicht verstehst.

Reichtümer besitze ich nicht, ich fahre kein dickes Auto, habe kein Haus in der Toskana, kein Boot, spiele weder Golf noch Tennis. Motorrad kann ich nicht fahren und Ski-Laufen habe ich auch nie gelernt. Ich wohne in einer Mietwohnung in einer Kleinstadt. Hier lebe ich gern, habe nette Nachbarn und Freunde und brauche doch auch die Natur und Tiere. Meine treue Begleiterin ist meine Stute mit der ich in der herrlichen Umgebung die Ausritte genieße.

Den Norden mag ich obwohl ich 40 Jahre in Berlin lebte. Ich liebe das Meer, bin gern in der Natur, kann schweigen und reden, zuhören und mitfühlen, kann lachen und vergessen, wie alt ich bin.


Ich weiß, was ich kann und was ich mag, habe eine Vorstellung davon, was ich vom Leben möchte und kann sehr oft sagen, dass ich zufrieden bin, habe sehr viele Interessen, lese gern, fühle mich am und im Wasser wohl, fahre Fahrrad, mache gern Kurzreisen, werde nicht seekrank, besuche gern Musikveranstaltungen verschiedenster Richtungen sowie Theater und Kino. Gern bewirte ich Gäste, gehe aber auch gern essen.

Über Dein Lachen möchte ich mich freuen, wenn es auch in Deinen Augen aufleuchtet.

Und ich sollte vielleicht doch aufhören, an Märchen zu glauben...

Frage der Woche